Mindset & Körper


Blog

Dein Umfeld: Warum es entscheidend für ein erfülltes Business & Leben ist

„Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen, mit denen du dich am meisten umgibst.“ Vermutlich kennst du den abgedroschenen Spruch. Aber willst du wirklich wie die 5 Menschen sein, mit denen du dich gerade am meisten umgibst? Und was hat dein Umfeld mit einem erfüllten Business & Leben zu tun? Genau das erfährst du hier.

Warum dein Umfeld entscheidend ist

Bist du in deiner Power oder zieht dein Umfeld dich gerade herunter? Egal ob im Privatleben oder Businessalltag: Die Menschen, die dich täglich umgeben prägen dich. Ob du willst, oder nicht. Dein Umfeld hat eine wahnsinnig große Macht auf dein Unterbewusstsein. Und somit auch eine riesige Auswirkung auf deine Gedanken, Glaubenssätze und dein Verhalten.

Was dein Unterbewusstsein mit einem Eisberg zu tun hat

Dein Gehirn ist wie ein Eisberg. Du kannst nur die Spitze sehen bzw. wahrnehmen. Nur 5% aller Dinge, die du tagtäglich machst und wahrnimmst, laufen auf der bewussten Ebene ab. Dazu gehören grob gesagt: Daten, Informationen und Fakten. Die anderen 95% deines täglichen Daseins bleiben deinem Bewusstsein verborgen. Denn 95% aller Entscheidungen trifft dein Unterbewusstsein. Zu diesem Teil gehören beispielsweise Glaubenssätze, Verhaltens- und Denkmuster, Gefühle, Erfahrungen und Trauma. All diese Dinge sind also quasi unsichtbar. Tief unter der Oberfläche – wie bei einem Eisberg.

95% sind ganz schön viel. In deinem Unterbewusstsein steckt also eine wahnsinnige Macht. Und gleichzeitig birgt es dadurch auch eine große Gefahr: Denn bist du dir der Macht deines Unterbewusstseins nicht bewusst, verschenkst du wahnsinnig viel Potenzial.

Der Zusammenhang zwischen deinem Umfeld und Unterbewusstsein

Deine Sinne nehmen alles auf, was du siehst, hörst und fühlst. Dein Unterbewusstsein wird also nicht nur durch deine tagtäglichen Gewohnheiten beeinflusst. Sondern vor allem auch durch die Menschen, mit denen du dich umgibst.

Mit der Zeit adaptierst und integrierst du ihr Verhalten. Ob du willst, oder nicht. Wirst du von deinem Umfeld z.B. oft mit negative Glaubenssätze oder bad vibes konfrontiert, wirst du diese Dinge mit der Zeit unterbewusst ebenfalls implementieren. Ob du willst, oder nicht: Mit der Zeit verschmilzt du immer mehr und mehr mit deinem Umfeld. Genau aus diesem Grund ist es so wahnsinnig wichtig zu schauen, mit welchen Menschen du dich umgibst.

5 Reflexionsfragen für ein positives Umfeld

You can’t overcome your inner circle – Stell dir also einmal die folgenden Fragen:

  • Mit was für Menschen umgibst du dich gerade?
  • Sind die Personen dort, wo du hin möchtest?
  • Bestärken sie dich in deinen Vorhaben?
  • Oder rauben sie dir sogar Energie?
  • Möchtest du diese Menschen wirklich in deinem Umfeld haben?

Was tun, wenn die falschen Menschen in deinem Umfeld sind?

  1. Variante: Auch, wenn es hart klingt: Räum dein Umfeld auf. Schaff die Konflikte aus der Welt. Reduziere und minimiere Kontakte, die dir nicht gut tun. Oder brich den Kontakt ab. Ganz nach dem Motto: Love it, change it, or leave it.
  2. Variante: Zieh mehr von den Menschen in dein Leben, die du dir wirklich wünscht. Frage dich, welche Art von Menschen du mehr in deinem Umfeld haben möchtest. Und such bewusst mehr Kontakt zu diesen Menschen.

Welches Umfeld du in deinem Businessleben wirklich brauchst:

You don’t need that bad energy. Was du als Selbstständige in deinem Leben brauchst ist ein Umfeld aus Gleichgesinnten. Menschen, die bereit sind, für ihr Business und ihre big vision die Extrameile zu gehen.

  • Mission driven Souls, mit denen du in die Tiefe gehen kannst. Die groß träumen und mit ihrem Business next level gehen wollen. Die dich nicht schräg anschauen, wenn du wieder eine verrückte Idee mit ihnen teilst. Sondern dich feiern und sag “You go, girl!”.
  • Frauen, die in dieselbe Richtung schauen, wie du. Vor den gleichen Herausforderungen stehen. Und wirklich wachsen und sich weiterentwickeln wollen. Statt auf der Stelle zu treten und sich selbst zu sabotieren.
  • Menschen, mit denen du alles teilen kannst. Deine Ideen, Sorgen, Gedanken… Die mit dir thriven. Dich wirklich verstehen, dich in deiner highest Energy viben sehen wollen. Und dich auf deinem Weg zur Unternehmerin unterstützen – without any doubt.

Genau das wünschst du dir in deinem Leben? Dann komm in den Thriving Women Circle!

Setz dich nicht unter Druck!

Bestärkendes Umfeld

Es geht nicht darum, alle Kontakte von jetzt auf gleich abzubrechen. Und dein Umfeld komplett auszuwechseln. Im ersten Schritt geht es darum, dir der Macht deines Umfeldes bewusst zu werden.

Im zweiten Schritt schaust du dir einen Status Quo an. Wo bist du gerade? Mit was für Menschen umgeben ich mich gerade eigentlich? Pusht dich dein Umfeld dahin, wo du hin willst? Oder halten die Menschen in deiner Gegenwart dich eher klein?

Nach dem du dir all das bewusst gemacht hast, darfst du jetzt Schritt für Schritt handeln. Hol dir deine Macht zurück. Denn du bist nicht nur die Leaderin deines Business. Sondern auch deines Lebens.

Are you ready to thrive?

Bist du bereit für Wachstum, Tiefe, Verbindung, Flow und Inspiration mit anderen mission driven Souls? Let’s create the highest and grandest vision possible for your life together! Let’s connect, let’s grow and let’s thrive together. And let’s start a new era of joy, freedom and flow! Gemeinsam mit anderen Business Ladies – im Thriving Women Circle.

Schon in meinen Podcast gehört?


Meinen „Thriving Self“ Podcast findest du sowohl auf iTunes, als auch Spotify. Hör doch direkt mal rein.

Brauchst du Unterstützung?


Du fühlst dich gerade lost und overwhelmed im Business? Let’s change that! Lass uns gemeinsam wieder Leichtigkeit und Lebensliebe in dein Leben als Unternehmerin bringen. Ich freue mich auf dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lisa Schröter © 2020 | Design: Der Designfuchs